Corona – Aktuelle Informationen

1. April 2021

Notbetreuung Kita (5. – 9.4.)

Onlineformular
Papierformular

19. März 2021

Liebe Eltern

auch in der letzten Woche vor den Osterferien müssen wir wegen des hohen Inzidenzwertes in Nürnberg Distanzunterricht erteilen. Davon ausgenommen sind die beiden Abschlussklassen R und 13.

Auch in der Kita geht es mit der Notbetreuung weiter. Benutzen Sie für die Anmeldung (KW 12) eine der beiden Möglichkeiten:
Onlineformular
Papierformular

12. März 2021

Liebe Eltern

Wegen des hohen Inzidenzwertes ist ab kommenden Montag, 15. März wieder Distanzunterricht, bzw. Notbetreuung angesagt.

Schule:
– die Klassen 1 bis 12 haben Distanzunterricht
– R-Klasse: Distanzunterricht
– 13. Klasse: Präsenzunterricht

Kita:
– Rückkehr zur Notbetreuung

Weitere Informationen folgen per Email.

11. März 2021

Ab Montag, 15. März 2021, gilt: 

  • Jahrgangsstufen  1-4
    • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 findet voller Präsenzunterricht (d. h. auch ohne Mindestabstand) statt.
    • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 50 bis 100 findet Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand von 1,5 m statt. 
    • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 findet Distanzunterricht statt.
  • Jahrgangsstufen 5 – 12
    • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 findet Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand von 1,5 m statt. 
    • Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 findet Distanzunterricht statt.
  • R-Klasse und 13. Klasse
    • Auch bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand von 1,5 m statt, wenn die Kreisverwaltungsbehörde nichts anderes anordnet. 

Auf dem gesamten Schulgelände (auch im Klassenzimmer) gilt weiterhin die Maskenpflicht, dabei wird für Schülerinnen und Schüler das Tragen einer sog. „OP-Maske“ empfohlen. Dabei muss in jedem Fall auf eine enganliegende Trageweise geachtet werden. Bitte geben Sie Ihrem Kind, wenn möglich, eine solche Maske mit. 

Es wird weiterhin – im Rahmen des personell und räumlich Möglichen – in den Jahrgangsstufen 1 bis 6 eine Notbetreuung angeboten. Hierbei gilt: 

  • Falls Distanzunterricht stattfindet, kann grundsätzlich an allen Schultagen die Teilnahme an der Notbetreuung beantragt werden. 
  • Falls Wechselunterricht stattfindet, ist eine Teilnahme an der Notbetreuung nur an den Tagen möglich, an denen die Teilgruppe nicht im Präsenzunterricht ist. 
  • Bitte melden Sie Ihr Kind nur dann für die Notbetreuung an, wenn Sie eine Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können. In diesem Fall legen Sie der Schule – wie bisher – eine kurze, formlose Begründung des Betreuungsbedarfes vor. Ihr Kind darf für die Teilnahme weder Symptome einer akuten, übertragbaren Krankheit aufweisen, noch in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder unter Quarantäne stehen. 

8. März 2021

Liebe Eltern der Schule

im wesentlichen bleibt es bei der bisher bereits erfolgten Ankündigung.

Ab Dienstag, 9. März kehren unsere Schüler:innen der Jahrgangsstufen 1 bis 4 grundsätzlich zum Präsenzunterricht im täglichen Wechsel zurück. Am Dienstag beginnt der Unterricht der Gruppe B. Der Unterricht erfolgt in den bisher bereits genutzten Räumen.

Für die Klassen 3a und 3c ist bis auf weiteres Distanzunterricht angesagt. Auch am Dienstag ist für Schüler:innen dieser Klassen keine Notbetreuung möglich. Weitere Informationen können erst im Lauf des morgigen Tages erfolgen.

Auch die Klassen R und 13 verbleiben diese Woche noch im Distanzunterricht.

Detaillierte Informationen sind in Arbeit und gehen demnächst per Mail an Sie.

8. März 2021

Liebe Eltern unserer Schule

im Moment sind wir zusammen mit dem Gesundheitsamt dabei, die Lage zu klären. Das Krisenteam trifft sich heute Abend und wird dann die entsprechenden Informationen weitergeben.

Im Moment zeichnet sich für Dienstag folgende Situation ab:

– für die Jahrgangsstufen 1 bis 4 ist Präsenzunterricht im täglichen Wechsel vorgesehen (beginnend mit Gruppe B)
– für die Klassen 3a/3c ist der Präsenzunterricht im Moment noch fraglich
– die Klassen R und 13 haben Distanzunterricht

7. März 2021

Liebe Eltern der Schule

wegen einer ungewöhnlichen Häufung von Corona-Verdachtsfällen im Lehrer- und Schülerbereich hat das Krisenteam soeben beschlossen, den Präsenzunterricht der Schule zumindest für den Montag einzustellen. Nach der Risikoeinschätzung durch das Gesundheitsamt werden wir Sie im Laufe des Montags über die weiteren Schritte informieren.

Darüber hinaus sind die Klassen 3a, 3c, R und Kombinationen der Kurse der 13. Klasse mit dem Profil 1 bis auf weiteres in Quarantäne. Eine Notbetreuung in den Jahrgangsstufen 1 bis 6 (allerdings ohne die Kassen 3a und 3c) findet statt.

Genauere Informationen sind in Vorbereitung und werden als Email versandt.

Nach oben scrollen