„Blaues Haus“

W. Miedl

Das „Blaue Haus“ ist ein Ort an unserer Schule, an dem sich alle Schülerinnen und Schüler von Klasse 1 bis zur Oberstufe nach dem Unterricht sowohl regelmäßig als auch sporadisch treffen und ihre Freizeit bis 17.00 Uhr verbringen können. Diese ist rhythmisch gegliedert in Freispiel, Mittagstisch, Hausaufgaben/Lernzeit ab 14 Uhr, Kursangebot, Freispiel. 

Zielsetzung ist zum einen, dass Kinder und Jugendliche in einer Zeit der Klein- und Kleinstfamilien ein klassen- und altersübergreifendes soziales Miteinander erleben können und wie in einer großen Familie voneinander lernen. 

Eine weitere Zielsetzung ist, mit flexiblen Betreuungsangeboten individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und auf gelegentliche „Notfälle“ von Familien einzugehen. Deshalb kann aus verschiedenen Bausteinen ein individuell variables, regelmäßiges oder gelegentliches Betreuungsprogramm zusammengestellt werden.

Ihr Team vom Blauen Haus
Telefon: 0911 / 5986-193

Nach oben scrollen