Anforderungen

Das Pädagogische Seminar an der Rudolf Steiner-Schule Nürnberg bietet einen Postgraduierten-Kurs an. Das heißt, dass ein anerkennenswerter akademischer Abschluss – vornehmlich eines Lehramtsstudiums mit 1. oder 2. Staatsexamen – nachgewiesen werden muss.

Möglich ist auch ein akademischer Abschluss eines anderen Studienganges, der in Teilgebieten Fächer enthält, die als Unterrichtsfächer an Schulen gegeben werden. In diesem Fall ist ein Zusatzkurs an der staatlich anerkannten Freien Hochschule Stuttgart – sog. Diplomandenkurs – mit dem Ziel des Diploms notwendig.

Im Werkbereich muss eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (Geselle, Meister o.ä.) vorliegen.

Es ist nicht unbedingt ein akademischer Abschluss erforderlich. Möglich ist auch ein fortgeschrittenes Studium - etwa Bachelor plus Nürnberger Seminar - , welches im Wesentlichen die später unterrichteten Fachinhalte enthält. Mit dieser Studienzeit kann im direkt anschließenden Diplomandenkurs/Oberstufenexamenskurs der staatlich anerkannten Freien Hochschule Stuttgart (zwei Blockstudienzeiten) ein Hochschul-Diplom erlangt werden, das für die Unterrichtsgenehmigung anerkannt ist.