Sie sind hier: Kindergarten / Elternarbeit
Montag, 21. Mai 2018

Elternarbeit


Kindergartenarbeit ist auch Elternarbeit. Optimale Bedingungen für Kindergartenarbeit entstehen, wenn alle Beteiligten Waldorfpädagogik wollen und Verantwortung für das Wesen des Waldorfkindergartens übernehmen.

 

Die Arbeit im Waldorfkindergarten ist geprägt durch das Zusammenwirken von Erziehern und Eltern. In Vorträgen, Elternabenden und durch praktische Arbeiten informieren wir über die pädagogischen Hintergründe unserer Arbeit. Regelmäßige Gruppenelternabende und auch Hausbesuche bieten Möglichkeiten zum Austausch.

 

Für das Wohl des Kindes ist es wichtig, dass die Erziehung von Kindergarten und Elternhaus sich ergänzen und möglichst übereinstimmen. Wir streben eine gute und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Eltern an, indem wir regelmäßig mit Ihnen über ihr Kind, dessen Entwicklung und Erziehung sprechen. Darüber hinaus arbeiten Erzieherinnen und Eltern regelmäßig an einem Verfahren der Qualitätsentwicklung zusammen.

 

Der Elternbeirat des Kindergartens ist das Bindeglied zwischen dem Kindergarten und den Eltern - mehr Informationen finden Sie hier.